Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Erfolgsgeschichten

Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen Rückmeldungen von vermittelten Tieren, denen wir zu einem passenden und fürsorglichen Zuhause verhelfen konnten!

Gerne würden wir die Möglichkeit haben, auch Ihre Geschichte und ein oder mehrere Fotos auf unserer Website, auf Facebook oder in unserem Tierschutz-Magazin „ich&du“ (erscheint 3 x jährlich) zu veröffentlichen. Senden Sie uns einfach Ihre Erfolgsgeschichte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sir Bobby

Mehr...Hallo liebes Team,

mein Name ist Sir Bobby, ehemals Bob. Am 24. April hat mein Frauchen mich in ihr gemütliches Zuhause geholt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, Langeweile ist ein Fremdwort für uns!

Weiterlesen

Lotte und Oscar

Mehr...Guten Tag liebes Tierheim-Team,

Lotte und Oscar haben sich gut eingelebt, mittlerweile ihr Gewicht verdoppelt (wir haben noch immer etwas Respekt vor den zu erwartenden Ausmaßen) und sprühen vor Lebensfreude.

Weiterlesen

Lali

Mehr...Liebes Team vom Auslandstierschutz,

nun ist es schon drei Monate her, dass wir die schüchterne Delali nach zweiwöchigem Kennenlernen mit nach Hause genommen haben. Was waren wir aufgeregt! Schließlich hatte sich Lali, wie wir sie jetzt nennen, in diesen zwei Wochen bisher sehr, sehr ängstlich, hektisch und nahezu kein bisschen menschenbezogen gezeigt.

Weiterlesen

Mimi und Ivy

Mehr...Hallo liebes Pflege-Team,

wir wollten Euch ein liebes Miau zukommen lassen. Bei Euch trugen wir die Namen Rudi (ich bin eine Katze und höre jetzt auf den wundervollen Namen Ivy) und Maxi (jetzt finde ich Mimi viel schöner). Ihr habt uns liebevoll bei Euch aufgenommen, toll versorgt und uns kurzfristig eine Unterkunft gegeben.

Weiterlesen

Torge

Mehr...Hallo liebes Pflegeteam vom Hamburger Tierschutzverein,
 
Torge fühlt sich bei uns sehr wohl, wie auf den Bildern zu sehen ist. Er ist ein sehr ruhiger Hund, geht sehr gut Gassi und war von Anfang an stubenrein.

Weiterlesen

Holly

Mehr...Hallo Frau Topouzoglou*,

es sind nun etwa drei Monate  vergangen, seit wir Putschi, das große Widderkaninchen, bei Ihnen im Tierheim abgeholt haben. Putschi war das erste Kaninchen, das Sie vermittelt haben, seit Sie zu den Kleintieren gewechselt sind. Inzwischen heißt sie Holly und hat sich sehr gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt.

Weiterlesen

Sunny

Mehr...Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hamburger Tierschutzvereins,

Sunny ist nun seit etwa drei Monaten bei uns und hat sich gut eingelebt. Sie hat deutlich an Gewicht verloren und läuft weiterhin sehr gut an der Leine. Sunny hat kein Problem damit, ein paar Stunden alleine zu Hause zu bleiben und schläft vormittags gerne viel.

Weiterlesen

Sherin

Mehr...Moin, Moin Ihr Lieben!
 
Erinnert Ihr Euch? Ich bin Sherin und habe vom 1. Januar bis zum 27. April 2017 bei Euch in der Krankenstation gewohnt, da ich leider chronischen Katzenschnupfen habe und schon 17 Jahre alt bin. Für Eure liebevolle Umsorgung und die Streicheleinheiten − trotz meiner Angst − möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Euch bedanken. Wenn es Euch nicht gäbe, was wäre dann wohl aus mir geworden?

Weiterlesen

Otto-Karl

Mehr...Es ist nun schon einige Zeit vergangen und wir sind vom ersten Tag an alle glücklich mit unserem Otto-Karl, ehemals Jay-Jay. Wir können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen und freuen uns, dass er nun bei uns ist.

Weiterlesen

Ernie

Mehr...Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Katzenhauses,

schon lange wollten wir uns gemeldet haben ... Am 1. Dezember haben wir diese Katze, genannt Mutti, von Euch adoptiert. Wir nennen sie jetzt Ernie und sind sehr verliebt!

Weiterlesen