Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Willkommen beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. mit seinem Tierheim in der Süderstraße

6380_F_16-Magnus-2.JPGMagnus
Sorgentier des Monats September 2017

Als Sorgentier des Monats präsentieren wir Magnus aus unserem Tierheim in der Süderstraße. Seit Oktober 2016 wartet der silbergraue Kater auf die Adoption durch eine liebevolle Familie. Erfüllen Sie Magnus diesen Herzenswunsch! Mehr...


 

0276--Erfolgsgeschichte-Broomy-und-Bommel-3.JPGBroomy und Bommel
Erfolgsgeschichte der Woche

In der Rubrik Erfolgsgeschichten stellen wir erfolgreich vermittelte Tiere aus unserem Tierheim in der Süderstraße vor. Ausgewählte Erfolgsgeschichten präsentieren wir zudem jede Woche auf unserer Startseite. Erfahren Sie, wie es Broomy und Bommel in ihrem Zuhause geht. Mehr...

Auch Füchse sterben für die Mode. Foto: istockAuch Füchse sterben für die Mode. Foto: istockPelz war gestern, heute ist Mitgefühl!  – Große Demo am 23. September auf dem Rathausmarkt
Pressemitteilung vom 5. September 2017

Der Hamburger Tierschutzverein, ANIMALS UNITED e.V., die Albert Schweitzer Stiftung, das Deutsche Tierschutzbüro e.V., Schutz der Waschbären e.V., VIER PFOTEN, Animal Rights Watch e.V., das PETA ZWEI Streetteam Hamburg, die Offensive gegen Pelzindustrie, PROVIEH und ProVeg Deutschland rufen für Samstag, 23. September 2017, ab 12 Uhr zu einer großen Anti-Pelz-Demo auf. Mehr...

Beim beliebten Hunderennen geben die Teilnehmer Vollgas. Foto: Senta SchuckertBeim beliebten Hunderennen geben die Teilnehmer Vollgas. Foto: Senta SchuckertTierschutzfest am 1. Oktober 2017: Norddeutschlands größte Tierschutzveranstaltung möchte informieren, aufklären und unterhalten
Pressemitteilung vom 11. September 2017

Am Sonntag, 1. Oktober 2017, lädt der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) von 9 bis 16 Uhr zum Tierschutzfest ins Tierheim Süderstraße ein. Die Veranstaltung, bei der mit etwa 10.000 Besuchern gerechnet wird, hat eine lange Tradition und bietet ein spannendes Programm. Mehr...


Ein guter Start für Banu, Paula und Sanjana in Hamburg.Ein guter Start für Banu, Paula und Sanjana in Hamburg.Zu Besuch bei unseren Neuankömmlingen
21. September 2017

Am vergangenen Wochenende reisten erneut zwölf Hunde aus dem rumänischen Lager Bucov mit der Aussicht auf ein besseres Leben nach Hamburg. Die Strapazen der langen Reise hat das fröhliche Dutzend ganz offensichtlich längst abgeschüttelt, denn schon am Wochenanfang fanden wir eine ausgelassen tobende Runde im Vorhof der Hundehalle vor. Mehr...

Diese und 55 weitere Ratten waren in nur drei Käfigen zusammengepfercht. Diese und 55 weitere Ratten waren in nur drei Käfigen zusammengepfercht. 61 Farbratten vom TSV Lingen gerettet – HTV nimmt 16 davon auf
21. September 2017

Nach einem Hilferuf des Tierschutzvereins Lingen hat der HTV kürzlich 16 Ratten im Tierheim Süderstraße aufgenommen. Die Tiere stammen vom TSV Lingen, der über 60 Farbratten gerettet hatte. Diese waren nach einem Umzug einfach in einer Wohnung zurückgelassen worden. Mehr...

Die Broschüre liegt im Tierheim aus und kann gerne verteilt werden.Die Broschüre liegt im Tierheim aus und kann gerne verteilt werden.Unterstützen Sie den HTV über Ihr Leben hinaus
20. September 2017

Ohne die Erbschaften und Nachlässe von Tierfreunden könnte der Hamburger Tierschutzverein mit seinem Tierheim in der Süderstraße nicht bestehen. Sie machen einen wesentlichen Teil bei der Finanzierung unserer Tierschutzarbeit aus. Wie Sie Ihr zu Lebzeiten begonnenes Engagement für die Tiere weiterführen können, erfahren Sie in unserer neuen Broschüre. Mehr...

Die ehrenamtlich Aktive Aniki Willner stellte Terrier-Mischling Whisky vor.Die ehrenamtlich Aktive Aniki Willner stellte Terrier-Mischling Whisky vor.Tierheimhunde und Hundeschule präsentieren sich auf Schloss Wotersen
19. September 2017

Auch in diesem Jahr war die Hundeschule des Hamburger Tierschutzvereins bei der Messe „Mein Hund“ auf Schloss Wotersen vertreten. Mit dabei waren am vergangenen Wochenende wieder einige vierbeinige Schützlinge, die ein Zuhause und auch Paten suchen. Mehr...

Sanjana betrat als erste der zwölf Glücklichen Hamburger Boden. Sanjana betrat als erste der zwölf Glücklichen Hamburger Boden. Zwölf rumänische Hunde können ein behütetes Leben beginnen
18. September 2017

Zwölf rumänische Hunde haben am vergangenen Samstag ihre Chance auf ein besseres Leben in Hamburg bekommen. Von der Ankunft berichtet unser neuer Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit und Mitglied Thomas Polajner, der ab jetzt auch das Rumänienprojekt intensiv unterstützt. Mehr...