Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Holly

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_0270-Erfolgsgeschichte-Holly-3.JPGHallo Frau Topouzoglou*,

es sind nun etwa drei Monate  vergangen, seit wir Putschi, das große Widderkaninchen, bei Ihnen im Tierheim abgeholt haben. Putschi war das erste Kaninchen, das Sie vermittelt haben, seit Sie zu den Kleintieren gewechselt sind. Inzwischen heißt sie Holly und hat sich sehr gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt.

Die Zusammenführung mit ihrem neuen Partner ging schneller als erwartet. Allerdings hat es zwischen den beiden ein- bis zweimal richtig gerumst. Danach wurde es jeden Tag besser.

Holly ist ein sehr, sehr freundliches und aufgewecktes Kaninchen. Was den Tunnelbau angeht, muss sie allerdings noch etwas lernen. Das Böckchen hat einen Tunnel begonnen und Holly hat ihn die ersten Tage immer wieder zugebuddelt. Jetzt arbeiten die beiden an ihrem gemeinsamen Tunnelsystem.

Holly sagt Danke für Ihre Mühe und Fürsorge im Tierheim und grüßt aus ihrem neuen Zuhause!

b_380_285_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_0270-Erfolgsgeschichte-Holly-5.JPGb_380_285_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_0270-Erfolgsgeschichte-Holly-4.JPG

*Frau Topouzoglou ist Auszubildende in der Tierpflege beim Hamburger Tierschutzverein.