Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

KinderSonntag im Tierheim: Herbstzeit ist Igelzeit!

Eine junge Teilnehmerin präsentiert ihre Kreation.Eine junge Teilnehmerin präsentiert ihre Kreation.8. November 2016

Igel futtern sich jetzt ihre überlebenswichtigen Fettreserven für den Winterschlaf an und suchen ein geeignetes Winterschlafnest. Beim vergangenen KinderSonntag erfuhren Kinder und ihre Eltern, wie man den Igeln dabei helfen kann.

Die Verwandtschaft der Igel gehört mit zu den ältesten Säugetieren der Erde. In Deutschland steht der nachts jagende Insektenfresser unter Naturschutz. Weil er im Winter keine Nahrung findet, tritt er ungefähr von Dezember bis März seinen Winterschlaf an. Besonders junge Igel müssen sich nun im Herbst ranhalten, um sich ausreichend Winterspeck zuzulegen.

Wer jetzt Igel draußen sieht, kann ihnen zusätzliches Futter regelmäßig anbieten: zum Beispiel ein hartgekochtes Ei, ungewürztes Rührei, Katzenfutter oder Igelfutter aus dem Fachhandel. Ein Schälchen Wasser ist eine gute Ergänzung. Milch dagegen ist für Igel schädlich!
Wer einen Garten hat, sollte das Laub und anderes Blattwerk liegen lassen. Viele Kleinstlebewesen suchen darunter Schutz, die vom Igel wiederum gern vertilgt werden.

Inforunde über Igel im Großen Saal.Inforunde über Igel im Großen Saal.Wichtig ist auch, dem Igel eine Überwinterungsmöglichkeit anzubieten: stabile Reisighaufen, aufgeschichtete Äste mit Laub ausgestopft oder käuflich zu erwerbende Igelhäuser werden gerne von Igeln angenommen.

Wenn der Winter eingesetzt hat, die Böden gefroren sind und Schnee liegt, sollten die Igel bereits schlafen. Wenn Igel dann noch draußen gesehen werden, brauchen sie Hilfe und sollten eingesammelt und zur Überwinterung ins Tierheim oder in eine anerkannte Igelstation gebracht werden. Allerdings keinesfalls vorher, es sei denn, sie sind verletzt, krank oder eindeutig unterernährt.

 

 

 

 

Besuch bei den Tierheim-Igeln.Besuch bei den Tierheim-Igeln.Anschließend wurde fleißig gebastelt ...Anschließend wurde fleißig gebastelt ...
 

 

... kleine und große Igel ...... kleine und große Igel ...... und stolz präsentiert!... und stolz präsentiert!