Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Hundeschule

htv-hundeschule_01.pngUnsere Hundeschule bietet eine artgerechte Hundeerziehung, die sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen des Sozial- und Lernverhaltens von Hunden orientiert. Das Training soll die Verständigung zwischen Hund und Halter fördern und so eine Erziehung ohne Schimpfen und Strafen möglich machen. Wir vermitteln in unseren Kursen die Grundlagen der Hundehaltung, des Sozial- und Lernverhalten und des Ausdrucksverhalten von Hunden. Wichtig ist, dass der Halter lernt seinen Hund zu verstehen, aber auch, dass der Halter lernt sich seinem Hund verständlich zu machen.

Es wird in kleinen Trainingsschritten gearbeitet, damit Hund und Halter Erfolg und Spaß haben.

weg vom Befehl...
...hin zur Verständigung

htv-hundeschule_03.pngDer Grundlagenkurs umfasst eine theoretische Einführung (Dauer 90 min.) und 6 praktische Übungseinheiten (Dauer je 60 min.)

Gearbeitet wird in kleinen Gruppen (max. 4 Hunde)

In diesem Kurs wird an den Übungen gearbeitet die im Alltag wichtig sind:
Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Bleib, Rückruf

Die Kosten für den 6-wöchigen Kurs betragen:
98,-€  für Mitglieder
98,-€  für Hunde aus dem HTV
130,-€  für alle anderen

htv-hundeschule_02.pngSachkundenachweis (Pflicht bei der Haltung eines sog. „gefährlichen“ Hundes)

Unsere Hundeschule ist von der Stadt Hamburg als geeignete Hundeschule gemäß §15 Hundegesetz anerkannt.

Außerdem bieten wir auch Einzelstunden und Beratungsgespräche bei Verhaltensproblemen an.

Die Kosten für 60 Minuten Einzelstunde oder Beratungsgespräch betragen 47,60 €
(im Einzelfall sind auch Hausbesuche möglich).

Bei uns kann auch die Gehorsamsprüfung (zur Befreiung von der Anleinpflicht in Hamburg) abgelegt werden.
Die Kosten hierfür betragen:
 
39,-€  für Mitglieder
39,-€  für Hunde aus dem HTV
49,-€  für alle anderen

Die Preise gelten pro Person und sind inkl. 9,-€ Gebühr für die Stadt. Es können auch mehrere Personen gleichzeitig mit demselben Hund die Prüfung ablegen. Dabei zahlen die ersten zwei Personen voll und alle weiteren Personen aus demselben Haushalt jeweils die Hälfte.
Zur Anmeldung oder für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Susanne David und Vera Düwer (Hundeerzieherinnen und Verhaltensberaterinnen IHK / BHV) auf:


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy: 01520-9086027
 
In unserem Spiel & Spaß Kurs werden Übungen aus verschiedenen Bereichen trainiert.

Seminare im HTV

Für eine bessere Kommunikation zwischen Hund und Mensch.Für eine bessere Kommunikation zwischen Hund und Mensch.Der Hamburger Tierschutzverein hat in diesem Jahr wieder ein Angebot an Seminaren zum Thema Hund zusammengestellt. Ihr Ziel ist es, möglichst vielen Menschen – Fachleuten und interessierten Hundehaltern – das Leben und Lernen mit Hunden einfacher zu machen.

Im November 2017 werden drei Seminare stattfinden. Die Seminare haben einen theoretischen und einen praktischen Teil. Sie werden für Teilnehmer mit und ohne Hund angeboten.

 

 

 

Die nächsten Seminare finden statt am:

4. und 5. November 2017
Ralley-Obedience für Einsteiger

Referent: Wibke Wohlfromm
Anmeldeformular und weitere Informationen

19. November 2017
Erste Hilfe für Hunde

Referent: Wibke Wohlfromm
Anmeldeformular und weitere Informationen

25. und 26. November 2017
Mantrailing für Einsteiger

Referent: Wibke Wohlfromm
Anmeldeformular und weitere Informationen

Grundkurs

1. September 2017, 18 Uhr
Der nächste Grundkurs in der Hundeschule beginnt mit der theoretischen Einführung.